KUSHI PALO SANTO

 

Palo Santo ist ein heiliger Baum (Bursera Graveolens) der im Trockenwald einiger Latinamerikanischen Länder wächst.
Unser Palo Santo wird hergestellt ohne den Baum zu beschädigen. Wir bearbeiten nur natürlich abgestorbenes, gefundenes Holz aus dem Trockenwald an der Küste Ecuadors. Was übrigens die einzige Art ist Palo Santo zu "Ernten", denn wenn Äste einfach abgeschnitten würden, hatts nur ganz wenig Ätherische Öle drinn (Riecht nach nichts = verkauft sich nicht). Man muss also warten, bis dieser heilige Baum, uns seine abgestorbenen Äste "gibt". Genial, nicht?

Unser Palo Santo wird garantiert nachhaltig und ohne Pestizide angebaut.
Und das riechst und spürst Du!

Beim abbrennen der Holzstäbchen entwickelt sich der typische, liebliche Duft des Palo Santo: süßlich-kräftig mit einer Spur Vanille und Kokos. Wunderbar!

palo santo schweiz kushi

Kraft

Palo Santo hat heilende und reinigende Eigenschaften. Auf phisischer aber auch auf spiritueller Ebene. Es hat die Kraft, negative in positive Energien umzuwandeln und hilft die Meditation einzuleiten. Es beruhigt und entspannt Körper und Seele.



Tradition

Palo Santo hat bei den indigenen Völkern Südamerikas eine jahrtausendealte Tradition.

Es wird auch heute noch von Shamanen zur energetischen Reinigung genutzt, nicht nur dient es dabei spirituellen, sondern auch medizinischen Zwecken. Die wohltuende Wirkung des Räucherns auf Körper und Geist wird heute auch in unserer "modernen" Welt genutzt, wofür wir Euch, hier bei Kushi, nur die beste Qualität anbieten!



Räuchern

Zünde ein Hölzchen an und lass es so lange brennen, bis etwas Glut entsteht. Wedel die Glut aus und gehe mit dem rauchenden Palo Santo durch dein Zimmer oder die ganze Wohnung. Anschliessend den Palo Santo in einer feuerfesten Schale ausrauchen lassen.